Archiv des Tags ‘Kaffeemaschinen’

Feines Tiramisu

Sonntag, den 20. Januar 2008

Dieses klassische Dessert aus Norditalien ist immer wieder beliebt auf allen Partys. Das Wort „Tiramisu“ bedeutet auf Italienisch soviel wie „ziehe mich hoch“. Legenden zufolge war diese Süßigkeit einst bei Kurtisanen in Venedig sehr beliebt, die im Bordell oberhalb des Restaurants arbeiteten, den man nachsagt, das Tiramisu erfunden zu haben. Zwischen ihren einzelnen amourösen Abenteuern […]

Die legendäre Espressomaschine

Dienstag, den 11. Dezember 2007

Erstmals präsentiert wurde das „Vorläufermodell“ der modernen Espressomaschine bei der Pariser Weltausstellung im Jahr 1855. Als unbestrittene Heimat des Espresso Kaffee gilt dennoch Italien. Erwähnt wird bei der Geschichte des Espressos ein tüchtiger Geschäftsmann namens Luigi Bezzera, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts lebte. Die automatischen Kaffeemaschinen waren zu jener Zeit noch nicht so ausgetüftelt […]

Zubereitungsarten von Kaffee

Mittwoch, den 21. November 2007

Keine Zubereitungsart ist in Deutschland und in den Vereinigten Staaten so beliebt und weit verbreitet wie der Filterkaffee. Fast in jedem Haushalt steht hierzulande eine Kaffeemaschine und so gut wie jeder von uns ist mit Filtertüten vertraut. Trotzdem gibt es weltweit noch weitere Arten den Kaffee zuzubereiten und viele ausgeklügelte Kaffeemaschinen wurden im Lauf der […]

Kaffee-Mahlgrad

Sonntag, den 21. Oktober 2007

Was beim Kaffeefiltern unten rauskommt, hängt von vielen Faktoren ab. Welcher Faktor das Ergebnis wie beeinflusst, das haben Wissenschaftler der Technischen Universitäten Hamburg-Harburg und Braunschweig gemeinsam untersucht. Sie bauten dazu die vermutlich größte Haushalts-Filter-Kaffeemaschine der Welt. Gefragt war aber nicht Größe an sich, sondern ein exakter Zugriff auf alles, was den Brühvorgang beeinflussen könnte. So […]

Die 6 gängigsten Fehler bei der Zubereitung von Kaffee

Donnerstag, den 18. Oktober 2007

1. Die falsche Menge an Kaffeepulver Hier heißt es die goldene Mitte zu finden. Zu wenig Kaffeepulver hat zur Folge, dass das Getränk bitter wird, weil das „viele Wasser“ dann aus dem „wenigen Pulver“ weitaus mehr Substanzen herauslöst als wünschenswert, u.a. auch die unangenehmen Bitterstoffe. Wer hingegen zuviel Kaffeepulver verwendet, der wird mit dem „wenig […]

Wie gut sind Kaffeemaschinen wirklich?

Montag, den 15. Oktober 2007

Automatische Kaffeemaschinen gibt es seit knapp 200 Jahren. Die erste patentierte moderne Filtermaschine kam 1954 auf den Markt und in den 1970er Jahren entwickelte sie sich zu einer preisgünstigen Massenware. In Deutschland werden alljährlich an die 7 Mio. Kaffeemaschinen verkauft. In mehr als 90% aller Haushalte steht solch ein Gerät und in so gut wie […]