Archiv des Tags ‘Espressomaschine’

Der Barista – ein Berufsbild im Aufschwung

Sonntag, den 13. Juli 2008

Jeder kennt sie, den Barkeeper oder Bartender, und wie köstlich und exotisch die von ihnen gemixten Caipirinhas, Daiquiris oder Pina Coladas schmecken. Was aber ist ein Barista? Gehört haben den Begriff wohl schon die meisten von uns, aber was versteht man eigentlich ganz genau unter diesem Begriff und mit welchen Köstlichkeiten versorgt er uns? Barista […]

Der Milchaufschäumer

Sonntag, den 17. Februar 2008

Zu Hause einen Filterkaffee genießen, der fast so gut schmeckt wie der Cappuccino beim Italiener? Ein Ding der Unmöglichkeit? Seit der Erfindung des Milchaufschäumers ist alles möglich. Und die Anschaffung eines Milchschäumers ist ungleich billiger als eine Espressomaschine und – für Leute, die nur eine kleine Küche haben – er braucht auch weniger Stauraum. Im […]

Feines Tiramisu

Sonntag, den 20. Januar 2008

Dieses klassische Dessert aus Norditalien ist immer wieder beliebt auf allen Partys. Das Wort „Tiramisu“ bedeutet auf Italienisch soviel wie „ziehe mich hoch“. Legenden zufolge war diese Süßigkeit einst bei Kurtisanen in Venedig sehr beliebt, die im Bordell oberhalb des Restaurants arbeiteten, den man nachsagt, das Tiramisu erfunden zu haben. Zwischen ihren einzelnen amourösen Abenteuern […]

Der Espresso – italienische Kaffeekultur

Dienstag, den 11. Dezember 2007

Kaum unter Druck gesetzt ist er auch schon fertig, der kräftige Espresso bedeckt mit einer Crema Haube und mit seiner unverwechselbaren Duftnote. Bereits der Name verrät es: Espresso ist der Schnelle. Er wird unter Druck gebrüht und setzt sich meist aus etwa 7 g sehr feingemahlenem Kaffeepulver und 25 ml Wasser zusammen. Am besten schmeckt […]

Die legendäre Espressomaschine

Dienstag, den 11. Dezember 2007

Erstmals präsentiert wurde das „Vorläufermodell“ der modernen Espressomaschine bei der Pariser Weltausstellung im Jahr 1855. Als unbestrittene Heimat des Espresso Kaffee gilt dennoch Italien. Erwähnt wird bei der Geschichte des Espressos ein tüchtiger Geschäftsmann namens Luigi Bezzera, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts lebte. Die automatischen Kaffeemaschinen waren zu jener Zeit noch nicht so ausgetüftelt […]

Wie gut sind Kaffeemaschinen wirklich?

Montag, den 15. Oktober 2007

Automatische Kaffeemaschinen gibt es seit knapp 200 Jahren. Die erste patentierte moderne Filtermaschine kam 1954 auf den Markt und in den 1970er Jahren entwickelte sie sich zu einer preisgünstigen Massenware. In Deutschland werden alljährlich an die 7 Mio. Kaffeemaschinen verkauft. In mehr als 90% aller Haushalte steht solch ein Gerät und in so gut wie […]