Archiv des Tags ‘Café’

Köstlicher Mokkalikör

Freitag, den 18. Januar 2008

Nach all den vielen üppigen Gänsebraten und Weihnachtskarpfen und all den vielen zucker- und fettreichen Weihnachtsbäckereien, die wir während der Feiertage genossen haben, sehnen wir uns nicht selten nach einer kleinen Verdauungshilfe. Aber Mokkalikör hilft nicht nur unserer Verdauung, er schmeckt auch vorzüglich.

Die Anbauländer von Kaffee

Freitag, den 14. Dezember 2007

Die ursprüngliche Heimat der Kaffeepflanzen liegt in Afrika, sie werden aber heute weltweit in über 50 Ländern angebaut, allen voran in Südamerika, woher fast die Hälfte des gesamten weltweit konsumierten Kaffees stammt. Über 2,5 Mio. Tonnen Kaffee produzierte allein Brasilien im Jahr 2006, was 35% der gesamten Welternte entsprach. Nur 2/3 davon werden exportiert, ein […]

Café Cointreau

Donnerstag, den 13. Dezember 2007

Ein wärmendes Getränk, das Laune macht und in der kalten, finsteren Jahreszeit umso besser schmeckt. (Mengenangabe für 2 Tassen)

Das Wiener Kaffeehaus – zwischen Mythos und Tradition

Montag, den 5. November 2007

Kaffeehäuser haben in der österreichischen Hauptstadt eine lange Tradition und sind der Inbegriff hoher Kaffeekultur. Die Geschichte des Wiener Kaffeehauses führt zurück in das 17. Jahrhundert. Zweimal standen die Türken vor den Toren Wiens, zweimal ohne Erfolg. Was sie allerdings nach ihrer Belagerung im Jahr 1683 hinterließen, das schmeckte auch den Wienern: über 300 Säcke […]

Kaffee-Mahlgrad

Sonntag, den 21. Oktober 2007

Was beim Kaffeefiltern unten rauskommt, hängt von vielen Faktoren ab. Welcher Faktor das Ergebnis wie beeinflusst, das haben Wissenschaftler der Technischen Universitäten Hamburg-Harburg und Braunschweig gemeinsam untersucht. Sie bauten dazu die vermutlich größte Haushalts-Filter-Kaffeemaschine der Welt. Gefragt war aber nicht Größe an sich, sondern ein exakter Zugriff auf alles, was den Brühvorgang beeinflussen könnte. So […]

Die 6 gängigsten Fehler bei der Zubereitung von Kaffee

Donnerstag, den 18. Oktober 2007

1. Die falsche Menge an Kaffeepulver Hier heißt es die goldene Mitte zu finden. Zu wenig Kaffeepulver hat zur Folge, dass das Getränk bitter wird, weil das „viele Wasser“ dann aus dem „wenigen Pulver“ weitaus mehr Substanzen herauslöst als wünschenswert, u.a. auch die unangenehmen Bitterstoffe. Wer hingegen zuviel Kaffeepulver verwendet, der wird mit dem „wenig […]

Haltbarkeit von Kaffee

Sonntag, den 7. Oktober 2007

Kaffee schmeckt am besten, wenn man erst kurz vor der Zubereitung seine Bohnen frisch mahlt. Aber wie empfindlich sind die Kaffeebohnen selbst und wie lange lässt sich gemahlener Kaffee aufbewahren?

Lagerung von Kaffee

Samstag, den 6. Oktober 2007

Optimal ist es den Kaffee in einem verschließbaren Glas- oder Metallbehälter aufzubewahren, bis er aufgebraucht ist. Wenn nur geringe Mengen gebraucht werden und der Kaffee länger gelagert werden soll wird empfohlen ihn im Gefrierschrank aufzubewahren. Gefrorener Kaffee bleibt länger frisch. Kaffee in Bohnenform dagegen ist relativ unempfindlich gegen den Alterungsprozess. Beutel, die Kaffeebohnen enthalten, sind […]

Die Aufbereitung der Kaffeesamen

Donnerstag, den 4. Oktober 2007

Die Samen im Inneren der roten reifen Früchte des Kaffeestrauches müssen nach der Ernte einem aufwändigen Aufbereitungsverfahren unterzogen werden, zumal sie in ihrem rohen Zustand weder genussfähig noch ausreichend haltbar sind.

Der Kaffeeanbau

Mittwoch, den 3. Oktober 2007

Der Kaffeestrauch Kaffeesträucher gehören der Familie der Rötegewächse an, den sogenannten Rubiaceae. Die Artenvielfalt der Coffea Gattung ist groß, aber nur vier von den 90 Arten werden zur Gewinnung von Kaffee herangezogen. Coffea Arabica (Kaffee Arabica) und Coffea Canephora (Kaffee Robusta) sind die beiden wichtigsten, die Arten Coffea Excelsa