Eier färben mit Kaffee

Bunte OstereierDas Ei, so auch das Osterei, gilt als Sinnbild für neues Leben. Und jedes Jahr aufs Neue erfreuen wir uns im Frühjahr am Anblick der vielen bunten Eier. Einige hängen dann ausgeblasen und kunstvoll bemalt auf den Zweigen der Salweide oder der Korkenhaselziehernuss, andere wiederum, fest gekocht und farbenfroh, schmücken unsere Tische und Osterkörbe.
Es gilt als Brauch sich gegenseitig mit Ostereiern zu beschenken. Diese müssen aber nicht zwangsweise immer mit bunten Lebensmittelfarben behandelt werden. Auch jede Menge natürlicher Stoffe können als Basis eines Farbsuds dienen, so zum Beispiel die Gelbwurz, der Spinat oder sogar unser heißgeliebter, allmorgendlicher Kaffee. Will man mit Kaffeepulver Eier färben, ist es zunächst einmal wichtig, dass man ausschließlich weiße Eier dafür verwendet. Da es die Eier hellbraun färbt, würde man sonst kaum einen Unterschied bemerken. Aber hellbraune Eier, macht das überhaupt einen Sinn? Nun, mit etwas Kreativität auf jedem Fall! Man kann mit Kaffee beispielsweise Namenseier herstellen. Hierfür benötigt man eine weiße Kerze oder einen Fettstift, mit dem sich die Namen von Freunden und Verwandten auf das Ei malen lassen. Legt man es anschließend in den Farbsud, bleiben die vorher markierten Stellen frei. Namenseier sind ein originelles Geschenk und eignen sich hervorragend als kleines Mitbringsel oder als Dekoration für den Frühstückstisch oder die Ostertafel. Ebenso kann man mit der Kerze oder dem Fettstift schöne Muster auf das Ei zaubern. Der Kreativität werden hier keine Grenzen gesetzt!

Tipp: Ein noch besseres Farbergebnis erzielt man, wenn man einen Farbsud aus roten Zwiebelschalen mit viel Kaffeepulver versetzt. So erhält man herrlich schöne, schokobraune Namenseier.
Weitere nützliche Tipps zum Thema Eierfärben und wie Ihnen das Färben mit natürlichen Farben am besten gelingt, finden Sie hier: Tricks und Tipps rund um das Eierfärben.

Fotoquelle: www.pixelio.de
Fotograf: conny111

Informationen zum Artikel:

Weitere Artikel zum Thema:

Weiterblättern im Blog:

Eine Reaktion zu “ Eier färben mit Kaffee ”

  1. Ostereier mit Kaffee färben? › Flying Roasters

    […] hat eigentlich mit Ostern nicht sooo viel zu tun, aber ich bin vor einigen Tagen auf eine Seite gestoßen, auf der erklärt wird, wie man mit Kaffee die Ostereier färben kann. Man legt die Eier […]

Einen Kommentar schreiben

Hinweis: Ihr Kommentar wird vor der Freischaltung von uns auf SPAM geprüft.